· 

Winterliches Pinnistal

Ein Rodelausflug ins Pinnistal ist immer etwas Besonderes. Mit der 8er Gondel der Elferbahnen in Neustift geht es bequem den Berg hinauf. Die Skipiste queren, vorbei an der größten begehbaren Sonnenuhr des Alpenraums und man steht am Anfang der Rodelbahn ins Pinnistal.

Nach einer rasanten Abfahrt auf der perfekt präparierten Rodelbahn erreicht man nach ca. der Hälfte der Strecke die Issenangeralm. Von dort geht der Weg zu Fuß ins hintere Pinnistal.

Wunderschön die tief verschneite Landschaft und die Stille, fernab des Trubels im Tal. Hier noch einige Eindrücke der atemberaubenden Landschaft, aus dem wie ich finde, eines der schönsten Hochtäler in Tirol.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0